Identitätsdokumente

Es gibt verschiedene Ausweisdokumente, die man haben kann. Nachfolgend finden Sie einige Definitionen dieser Dokumente, die den Unterschied verdeutlichen sollen.

Identitätsnachweis für Kinder unter 12 Jahren 
Dieser Ausweis ist bekannt unter den Namen Kids-ID. Es ist ein Ausweis mit elektronischen Funktionen, der benötigt wird für Reisen ins Ausland (wo kein Reisepass erforderlich ist), und er bietet eine große Sicherheit für die Eltern. [mehr]

Personalausweis 
Der Personalausweis ist ein vom Staat ausgegebenes Personaldokument in Form eines Lichtbildausweises als Identitätsnachweis seiner Bürger.
Jeder Belgier, der mindestens 12 Jahre alt ist und eingetragen ist in das Bevölkerungsregister, muss einen Personalausweis haben. Das Mitführen dieses Dokumentes ist Pflicht ab dem Alter von 15 Jahren.
Diese Karte wird ausgestellt, wenn der aktuelle Ausweis erneuert werden muss oder wenn Sie das 12. Lebensjahr erreichen; bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung; wenn Sie dem Bild auf dem Ausweis nicht mehr entsprechen; eine Namensänderung oder eine Änderung des Geschlechts vorliegt; oder auf eigenen Antrag. [mehr]

Reisepass 
Der Reisepass ist ein offizielles Dokument, das überall auf der Welt anerkannt ist und verwendet werden kann. Er wird Staatsbürgern in der Form eines Büchleins vom Staat ausgestellt.
Der Reisepass ist nicht mit einem Personalausweis zu verwechseln, der die Form einer Karte hat.
Der belgische Reisepass hat eine Gültigkeitsdauer von 5 Jahren.
Jeder Belgier kann ab der Geburt einen eigenen Reisepass bekommen.
Mit einem Personalausweis können Sie natürlich in alle Länder der Europäischen Union einreisen, jedoch nur in einige Länder außerhalb der EU.
Mit dem Reisepass können Sie in alle Länder der Welt reisen, in gewissen Fällen benötigen Sie jedoch noch ein Visum. [mehr]

Elterliche Genehmigung
Die Elterliche Genehmigung ist ein offizielles Dokument, das einem Minderjährigen ausgestellt wird, damit er ohne seine Eltern ins Ausland reisen kann.
Wenn Ihr Kind minderjährig ist und das belgische Staatsgebiet verlässt, muss es im Besitz seines elektronischen Personalausweises (für Kinder zwischen 12 und 18 Jahren) oder seines Kids-ID Ausweises (für Kinder unter 12 Jahren) sein. [mehr]