Wohnungswechsel

1. Wohnungswechsel innerhalb der Gemeinde Bütgenbach

Richtlinien:

  • sich innerhalb von 8 Tagen nach dem Wohnungswechsel beim Bevölkerungsamt melden (persönlich, per Telefon oder per Email)
  • den Personalausweis oder Aufenthaltstitel vorlegen
  • die Polizei führt eine Untersuchung durch betreffend den Wohnsitz
  • nach dieser Untersuchung werden die Bürger(innen) benachrichtigt, beim Bevölkerungsamt vorstellig zu werden

Bitte mitbringen:

  • die Personalausweise (Aufenthaltstitel) aller Familienmitglieder mit PIN bzw. PUK Code
  • die Eintragungsbescheinigungen Ihrer Kraftfahrzeuge

Kosten: kostenlos

Ausstellungsfrist: verschieden, hängt vom Datum des Polizeiberichtes ab

2. Wohnungswechsel aus einer anderen Gemeinde oder aus dem Ausland

(für ausländische Mitbürger die sich, aus dem Ausland kommend, eintragen wollen, siehe die Rubrik "Ausländer")

Richtlinien:

  • sich beim  Bevölkerungsamt melden (persönlich, per Telefon oder per Email)
  • den Personalausweis oder Aufenthaltstitel vorlegen
  • die Polizei führt eine Untersuchung durch betreffend den Wohnsitz
  • nach dieser Untersuchung werden die Bürger(innen) benachrichtigt, beim Bevölkerungsamt vorstellig zu werden.

Bitte mitbringen:

  • die Personalausweise (Aufenthaltstitel) aller Familienmitglieder mit PIN bzw. PUK Code
  • die Eintragungsbescheinigungen Ihrer Kraftfahrzeuge

Kosten: kostenlos

Ausstellungsfrist: verschieden, hängt vom Datum des Polizeiberichtes ab

3. Wegzug aus Bütgenbach

In eine andere Gemeinde Belgiens:
Sich bei der neuen Wohnsitzgemeinde melden.

Ins Ausland:

  • sich persönlich beim Bevölkerungsamt abmelden und die Personalausweise oder Aufenthaltstitel aller Familienmitglieder mitbringen. Ausländische Mitbürger müssen zudem ein Passbild mitbringen. (Sollten Sie die Adresse im Ausland bereits kennen, bitte diese mitbringen bei der Abmeldung)

  • nach Ankunft sich beim zuständigen belgischen Konsulat im Ausland melden (nicht für ausländische Mitbürger)