Ich kauf‘ im Dorf! / Take Away

Wir unterstützen den lokalen Handel – Jetzt erst recht!

Glücklich wohnen – das beginnt oft beim Umfeld des eigenen Zuhauses, der dörflichen sowie landschaftlichen Umgebung und mit der Vielfalt aus gesellschaftlichem Leben, Einzelhandel und Gastronomie, das für Leben und Charme sorgt.

Im Sommer 2019 verteilte die Gemeinde nachhaltige Einkaufstaschen an alle Haushalte. Diese Aktion „Ich kauf‘ im Dorf“, welche aus den Reihen der ÖKLE (Örtliche Kommission für Ländliche Entwicklung) entsprang, sollte zum lokalen Einkaufen animieren, damit so die regionalen Produkte sowie der lokale Handel unterstützt werden.

Man begegnet jetzt sehr oft Menschen mit diesen Taschen – Daumen hoch. Das beweist, dass wir hinter unseren Geschäften stehen.

Ende 2019 wurde das Projekt „Ich kauf‘ im Dorf“ beim Wettbewerb von La Dernière Heure „J’aime ma Commune“ in der Kategorie „Commune Entrepreneuriale“ eingereicht. Die Jury hat unser Projekt angenommen und beim online-Voting der Bevölkerung hat man sehr gut abschneiden können und einen Platz unter den 4 meist gewählten Projekten dieser Kategorie erreichen können. Doch diese Aktion sollte natürlich kein „One-Shot“ sein – nah, regional, lokal zählt immer.

Aktuell fragen sich viele: Wird die Welt nach Corona für mich noch dieselbe sein? Das gilt auch und vor allem für kleine, lokale Händler und Gastronomen, die ihre Geschäfte schließen mussten und nun versuchen, sich irgendwie über Wasser zu halten. Für sie stellt sich die Frage: Wie lange kann ich all das finanziell überhaupt noch stemmen und wird es meinen Laden nach der Krise noch geben? Weil wir natürlich wollen, dass am Ende keiner unserer Lieblingsläden vor dem Aus steht, sollen wir unseren lokalen Handel unterstützen – Jetzt erst recht!

So können wir unter anderem helfen:

  • Take Away und Lieferservice nutzen – viele Angebote im Bereich der Gastronomie, aber auch bei unseren Einzelhändlern
  • Bücher direkt beim Buchladen bestellen
  • Geschenke lokal shoppen
  • Gutscheine kaufen
  • Lebensmittel von nebenan
  • Hilfe anbieten

Und zum Schluss: All die gut gemeinten Tipps nützen natürlich wenig, wenn sie nicht in die Welt hinaus getragen werden. Also ermutigt auch eure Familie und Freunde dazu, lokal einzukaufen, um so gemeinsam den lokalen Handel zu unterstützen!

Danke für eure Mithilfe!

_____________________________________________________________________________________

Keine Lust, während Ihres Aufenthalts in Bütgenbach zu kochen?

Möchten Sie kulinarisch verwöhnt werden? 

Hierunten finden Sie eine Übersicht über alle Restaurants, in denen Sie Ihre Gerichte abholen können.

Guten Appetit!

Takeaway in Bütgenbach

Link zur Seite vom Tourist Info