Kirmes

Genehmigung von Standplätzen

Richtlinien: Sie richten ein Antragsschreiben an das Gemeindekollegium, das folgende Angaben enthält:

  • Name, Adresse und Telefonnummer des Antragstellers;
  • Art der Attraktion;
  • Handelsregisternummer;
  • Angaben über die benötigte Fläche.

Kosten: Der Antrag ist kostenlos; die Standgebühren betragen zwischen 12,00 € und 400,00 € je nach Art der Attraktion

Antragsfrist: mindestens ein Monat vor der Kirmes

Wann sind die Kirmesfeste in der Gemeinde?

  • Nidrum: 3. Wochenende im Juli
  • Elsenborn: im August auf Sankt Bartholomäus
  • Weywertz: 1. Wochenende im Oktober
  • Bütgenbach: 2. Wochenende im Oktober