Anonyme Alkoholiker

Die Anonymen Alkoholiker sind Frauen und Männer, die entdeckt und eingestanden haben, dass der Alkohol ein Problem für sie geworden ist. Sie bilden eine weltweite Gemeinschaft, in der sie einander helfen, nüchtern zu bleiben. Jeder, der den Wunsch hat, mit dem Trinken aufzuhören, ist den AA willkommen.

Da alle Mitglieder selbst Alkoholiker sind, haben sie ein besonderes Verständnis füreinander. Sie haben diese Krankheit - den Alkoholismus - am eigenen Leibe verspürt und in der Gemeinschaft gelernt, sie zum Stillstand zu bringen, indem sie Tag für Tag ganz ohne Alkohol leben.

Wenn Sie Schwierigkeiten mit dem Alkohol haben...

... vertrauen Sie sich unbesorgt den Meetings (Gruppentreffen) der Anonymen Alkoholiker an!
 

  • Ihre Anonymität wird gewahrt.
  • Was Sie sprechen, bleibt in der Gruppe.
  • Niemand wird mehr als Ihren Vornamen wissen wollen.
  • Keiner verlangt einen Mitgliedsbeitrag von Ihnen.


Die einzige Voraussetzung für die Zugehörigkeit ist der Wunsch, mit dem Trinken aufzuhören.

Wenn Ihnen der Alkohol Probleme schafft, dann ist der Alkohol Ihr Problem.

Falls Sie dieses Problem lösen wollen - die Gemeinschaft der AA verhilft Ihnen dazu, sich selbst zu helfen!


Wir treffen uns jeweils um 20.00 Uhr:

Bütgenbach:

  • Seniorenheim, Zum Walkerstal 15
    am Donnerstag


St.Vith:

  • Pulverstraße 13 (Gesundheitszentrum)
    am Dienstag und Freitag
  • Klosterstraße 15 (Klinik)
    am Mittwoch


Telefonkontakt: 04/3847348 (deutschsprachig)

Link:
www.anonyme-alkoholiker.de