Home | Vorstellung | Gemeindeorgane | Verwaltung | Tourist Info | Informationen | Lokales | Kontakt
Standesamt

Die Formsache der Aktierung der standesamtlichen Urkunden - Geburt, Heirat, Adoption, Ehescheidung, Sterbefall, ... - und, gegebenenfalls die vorangehenden Feierlichkeiten (man denke im Wesentlichen an eine Heirat) sind beschrieben in Teil 1, Kapitel II und folgende, des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

Die Standesamtlichen Urkunden, die als Original gelten, werden in Registern eingetragen, wovon ein Exemplar in der Gemeindeverwaltung aufbewahrt wird und ein weiteres in der Kanzlei des Gerichts Erster Instanz des Bezirks.

Man darf jedoch die standesamtlichen Register nicht mit den Registern der Bevölkerung verwechseln. Letztere sind öffentliche Datenbanken, die heutzutage überwiegend in elektronischer Form erstellt werden.